Alle Neune - mit dem Regierenden Bürgermeister!

15.03.2016 | Schon kurz nach unserer letzten Kegelrunde mit Ute Vogt konnten wir den nächsten Kegelgast in der "Bornholmer Hütte" begrüßen: Unser Regierender Bürgermeister Michael Müller hatte zugesagt und fast musste die Kegelbahn wegen Überfüllung geschlossen werden. 16 aktive Kegler_innen und etliche Zuschauer_innen waren gekommen, um mit dem Regierenden Kegel zu schieben und aktuelle politische Themen zu diskutieren.

Natürlich waren die Landtagswahlen vom Tag zuvor ein Thema, doch auch Berliner Landespolitik und die bevorstehenden Wahlen zum Abgeordnetenhaus und in den Bezirken wurden eingehend diskutiert. Unsere Kandidatin für das Amt der Pankower Bezirksbürgermeisterin, Rona Tietje, unser Kandidat zum Abgeordnetenhaus, Thomas Bohla und unser Bundestagsabgeordneter Klaus Mindrup waren hier mit von der Partie und unsere Abteilung startet motiviert in den Wahlkampf.

Im Mittelpunkt stand aber natürlich der "sportliche" Teil des Abends: Das Team von Michael Müller gewann knapp mit 393:389 Holz und auch die beste Einzelrunde ging mit 58 Holz an den Regierenden - und zuletzt probierten sich auch noch die Sicherheitsbeamten aus seinem Begleitkommando auf der ältesten Kegelbahn Berlins aus. Der Abend klang in lockerer Runde aus, nicht zuletzt weil Lisa Heinrich aus unserer Abteilung als "Rattenkönigin" die traditionelle "Strafe" einer Runde Hochprozentiges zu tragen hatte.

Herzlichen Dank an unseren Regierenden und alle die da waren, es war ein schöner Abend - und die nächsten Promigäste stehen auch schon fest, lasst Euch überraschen!